Winterwanderung am 3. Advent

Dick eingemummt, mit Taschenlampen und festem Schuhwerk machte sich am Sonntag, dem

17.12.2017, eine große Gruppe (27 Wanderer!) des Lauftreffs Poppenricht auf den

Weg nach Altmannshof.

 

Bei den Drei Mohren, dem Treffpunkt, wartete bereits eine Überraschung. Renate und Peter

Dirschedl boten Glühwein, Bier und Plätzchen an. Gestärkt wanderten wir dann durch

den dunklen Forst. Im Gegensatz zu unseren Trainingsläufen hatte jeder genügend

Puste zum Quatschen und Lachen. Nach gutem Essen im Gasthof Kopf traten wir den

Rückweg über Traßlberg an. Die kleine Nachtwanderung war eine gute Einstimmung

auf die kommende Weihnachtszeit.